I E T H E N  &  W I C H M A N N


Schreiben. Lesen. Sprechen.

In Kooperation mit Roland Wichmann
(Dresden / Radebeul) 

Wir setzen Texte in Szene.

Performative Lesungen ab 2024.

Bitte senden Sie uns gerne Ihre Buchungsanfrage.






Er blickte zu den Sternen.
Lesung aus den Himmelsgedanken
von Karl May


 


Visionär! Mit einem Hauch Esoterik … so schrieb Karl May (1842-1912) während seiner großen Orientreise 1899/1900 in Kairo Gedichte von großer spiritueller Kraft. Es entstand dort vor der beeindruckenden Kulisse der Pyramiden eine Lyrik, die berührt, aufrüttelt und zum Nachdenken über Werte anregt. Viele dieser Texte sind in Vergessenheit geraten. Jetzt haben Roland Wichmann und Gabriele Ziethen diesen literarischen Schatz neu gesichtet und kommentiert und leihen ihm ihre Stimmen. Es erwartet Sie eine szenische Lesung, stimmungsvoll wie ein Gebet, dramatisch wie Karl Mays Lebenswerk und ein aufrüttelndes Plädoyer für den Frieden unter den Völkern. Erleben Sie den großen Erzähler im spannungsreichen Dialog mit seinem Ich, welches ihm ein Höchstmaß an Selbsterkenntnis und Einsatz für die Völkerverständigung abfordert. Modern, zeitlos und hochaktuell.


 

Roland Wichmann als Hakawati/Karl May
Gabriele Ziethen als Dschinn


Anfrage und Buchungen über das Kontaktformular


Hier finden Sie unser Faltblatt zum Download




Unser herzlicher Dank gilt dem Karl-May-Verlag Bamberg für die Erlaubnis, die Gedichte der "Himmelsgedanken" für unser Lesungsprojekt verwenden zu dürfen.  https://www.karl-may.de



Karl-May-Festtage in Radebeul, 10.-12. Mai 2024


Während der Karl-May-Festtage vom 10.-12. Mai 2024 haben wir gemeinsam aus der in der Villa-Bärenfett (Karl-May-Museum, Radebeul) eingerichteten, reichhaltig ausgestatteten Pelzhandelsstation des Gaston Lafayette (Roland Wichmann) in den verschiedenen social media Kanälen berichtet. Die gut besuchte Handelsstation vermittelte den Besuchern ein Lebensbild, wie man es sich in den Wäldern Kanadas um 1800 vorstellen kann. Und weil Gaston Lafayette aus seinem Leben berichtete und spannende Geschichten zu erzählen wußte, gab es stets Neuigkeiten zu hören.

Begleitet wurde Gaston Lafayette von Djafar Mirza (Gabriele Ziethen), einer Figur Karl Mays, welche im Handlungsablauf des May'schen Spätwerkes das Amerikawerk mit dem Orientwerk verbindet. 


Ein Buch über die Geschichte des Gaston Lafayette ist in Vorbereitung.


Instagram: @ziethengabriele
Telegram: t.me/MarahDurimeh;
Facebook: Gabriele Ziethen


Pelzhandelsstation des Gaston Lafayette (Roland Wichmann), Photo: GZiethen 2024
Pelzhandelsstation des Gaston Lafayette (Roland Wichmann), Photo: GZiethen 2024
Gaston Lafayette (Roland Wichmann), Photo: GZiethen 2024
Gaston Lafayette (Roland Wichmann), Photo: GZiethen 2024
Djafar Mirza (Gabriele Ziethen) & Gaston Lafayette (Roland Wichmann), Photo: GZiethen 2024
Djafar Mirza (Gabriele Ziethen) & Gaston Lafayette (Roland Wichmann), Photo: GZiethen 2024



Photos: © GZiethen 2024



Unser Team

Roland Wichmann

Roland Wichmann

Geboren 1968 in Bad Kreuznach; aufgewachsen und Abitur in Regensburg; Werbekaufmann, seit 2000 als Schauspieler und darstellender Künstler tätig. Spezialisiert auf Rollen historischer und literarischer Figuren. Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Latein. |

Born 1968 in Bad Kreuznach; childhood and matura in Regensburg; Advertising salesman, since 2000 actor and freelance artist; specialized in performing historic and literary characters. | Languages: German, English, French, Latin

Kontakt/requests M +49 17655724725 / auch WhatsApp | eMail: unterhaltor@web.de

Dr. Gabriele Ziethen

Dr. Gabriele Ziethen

Geboren 1964 in Bad Kreuznach, dort Abitur am altsprachlichen Gymnasium a.d. Stadtmauer. Studium der Geschichtswissenschaft und Archäologie in Mainz und Freiburg i. Breisgau. Promotion 1991 in Mainz mit einer Dissertation zur römischen Diplomatiegeschichte. Spezialgebiete: Mittelmeerraum und Naher Osten, Kultur-geschichte. Internationale akademische Projekte. |

Born 1964 in Bad Kreuznach, matura at Gymnasium an der Stadtmauer. Study of humanities and archaeology (Mainz, Freiburg im Breisgau); PhD 1991 (Mainz) in field of history of ancient Roman ambassadors. - Special fields of research: history of the Mediterranean and Near East, cultural history. - International academic projects.

Kontakt/requests ZWLesungen [at] t-online.de oder über das Kontaktformular




Photos © GZiethen 2016-2022; © Annett Goralski, Fotoatelier Meissner, Radebeul 2023;

Signet  © Roland Wichmann 2023





Für die professionellen Portraitphotos gilt unser Dank Frau Annett Goralski, Radebeul 

https://www.fotoatelier-meissner.de


#Karl-May  #Lesung #Literatur  #Lyrik #Himmelsgedanken #Karl-May-Verlag



Photo: GZiethen, Cairo 2022